KontaktSIGMA
Gesellschaft für internationale Marktforschung und Beratung mbH
0 6, 8
68161 Mannheim
Telefon 0621/12 92 2-0
Telefax 0621/15 44 43
sigma@sigma-online.com

Unser Dienstleistungen im Überblick

  • Menschen, Märkte und Gesellschaften verändern sich. Aus diesem Grund bedarf soziokulturelle Forschung der beständigen Überprüfung und Weiterentwicklung. Einer unserer Forschungsschwerpunkte ist daher der kontinuierliche Dialog mit den Menschen, weltweit, ihrem Verhalten im Markt, vor allem aber ihren Wertorientierungen, Lebensweisen und Alltagseinstellungen (SIGMA Milieus®).

  • Trendsignale, auf die man sich verlassen kann, vermag nur der zu liefern, der Verhalten und Einstellungen unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen im Blick behält, um auf diese Weise Veränderungen messen zu können. Unsere Sensor – Forschung vergleicht Einstellungen und Verhaltensweisen von Menschen weltweit, nicht nur, um unser Zielgruppensystem immer wieder neu zu justieren, sondern um Veränderungen im Denken und Handeln von Verbrauchern frühzeitig zu erkennen, diese Trends weltweit zu verfolgen und mögliche Auswirkungen auf die Märkte zu prognostizieren.

  • Ein weiterer SIGMA-Schwerpunkt ist die Erforschung der Alltagsästhetik. Die weltweit feststellbare Tendenz, dass die äußere Erscheinungsform, der ästhetische Auftritt von Marken und Produkten, zu einem wesentlichen, ja entscheidenden Identifikationsparameter für Verbraucher wurde, und damit auch zu einem dominierenden Kaufentscheidungsgrund, hat uns veranlasst, dieser Entwicklung besondere Aufmerksamkeit zu widmen: Die ästhetische Faszination ist mittlerweile zu einem Schlüsseltrend über alle Märkte hinweg geworden. Die Ästhetisierung des Alltagslebens, und damit des Konsums, zwingt auch dem Marketing unnachsichtig ihre Gesetze auf. Design ist nicht mehr nur das Sahnehäubchen auf der Ingenieursleistung, sondern Kerninhalt des Angebots. SIGMA beschreibt das Phänomen, dass Menschen ihre persönliche ästhetische Identität selbst konstruieren, z.B. mittels eines selbst gewählten (und daher beständig veränderbaren) portfolios bestimmter Produkte und Marken, als „Identity Engineering“.

  • Immer häufiger nutzen unsere Kunden die SIGMA Online Forschung in Zusammenarbeit mit unserem Partner Forschungsgruppe Wahlen Online. Wir haben zusammen mit ZDF, Microsoft und der Süddeutschen Zeitung ein milieuquotiertes Onlinepanel mit über 60.000 Teilnehmern in Deutschland aufgebaut, das jetzt für blitzschnelle Markt- und Trendforschung zur Verfügung steht.

  • Das SIGMA Institut bietet darüber hinaus das gesamte Inventar klassischer, qualitativ- explorativer wie auch quantitativer Marktforschungsinstrumente. Ganzheitlich denken wir nicht nur in Bezug auf die Verbraucher, ganzheitlich ist auch unsere Forschungsphilosophie. Deshalb hat SIGMA Spezialisten sowohl für die qualitative Forschung wie auch für umfangreiche quantitative Untersuchungen, von Repräsentativstudien für einzelne Länder bis hin zu mehrere Länder und Kontinente simultan übergreifende Erhebungen. International angelegte Forschungsprojekte realisiert SIGMA in Zusammenarbeit mit Partner-Instituten auf allen Kontinenten, die je nach Aufgabenstellung durch wissenschaftliche Experten vor Ort ergänzt werden. In Deutschland verfügt SIGMA über ein Netz qualifizierter Interviewer, um qualitative wie quantitative Projekte in der gesamten Bundesrepublik durchführen zu können.

Quantitative Forschung

  • Quota/ Random Route
  • CATI
  • CAPI
  • Face-to-Face
  • Self administed interviews
  • Online Befragungen

Qualitative Forschung:

  • Gruppendiskussionen jeden Typs
  • Projektive Gruppen
  • Psychologische Individualexplorationen
  • Freie, nicht-direktive Gesprächtechniken
  • Tiefeninterviews
  • In-home Fotodokumentationen
Wall Street Journal
New York 

Zur Eröffnung der Detroit Motor Show würdigt das New Yorker "Wall Street Journal" die Arbeit des SIGMA Instituts auf der front page.
Die richtungweisenden Studien des Sigma Instituts haben, so stellt Branchenkenner Neal E. Boudette in nüchternem Analysten-Ton fest, BMW dazu gebracht, Gas zu geben, und die Münchner Marke damit zurück auf die Erfolgsspur geführt.Lesen Sie mehr
SIGMA Milieus®Hedonistisches Milieu:
Jugendkulturelles, ausgesprochen konsum-hedonistisch eingestelltes Milieu mit unkonventionellen Lebensformen. Eskapismus und Stilprotest als Wege zur Identität. Nährboden neuer Moden und Geschmackskulturen.
Lesen sie mehr